16.11.2021 : Der Jahresbericht vom Ombudsman fir Kanner a Jugendlecher wurde veröffentlicht

Am 16.11.2021 präsentierte Herr Charel Schmit, Ombudsmann für Kanner a Jugendlecher (OKaJu), den OKAJU-Jahresbericht, der anlässlich des Internationalen Menschenrechtstages veröffentlicht wurde.

Laut Ombudsmann war offensichtlich, dass der Bericht 2021 dem Thema COVID-19 gewidmet sein sollte: "Die Entstehung dieses Virus hat unseren Alltag über Nacht erschüttert und sich besonders aufdringlich und einschneidend auf das Wohl und die Rechte des Kindes ausgewirkt". So hat das OKAJU eine Wirkungsanalyse der Gesundheitskrise aus Kinderrechtsperspektive durchgeführt, mit dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes (CRDE) als roten Faden.

Herunterladen des OKaJu Berichtes 2021

Ombudsman fir Kanner a Jugendlecher

Mënscherechtshaus - 65, route d’Arlon - L-1140 Luxembourg

Tel.: 28 37 36 40

www.okaju.lu